Wählen Sie Ihre Sprache

Die Differenz Der DPMR Und DMREN

Die Differenz Der DPMR Und DMRFR

Die Differenz Der DPMR Und DMRDE

Die Differenz Der DPMR Und DMRRU

Die Differenz Der DPMR Und DMRES

Die Differenz Der DPMR Und DMRPT

Die Differenz Der DPMR Und DMRAR

Die Differenz Der DPMR Und DMRTR

Die Differenz Der DPMR Und DMRTH

Die Differenz Der DPMR Und DMRID

Die Differenz Der DPMR Und DMR繁中

Digital-Radios

Startseite > Blog

Die Differenz der dPMR und DMR

Übersicht

dPMR ® und DMR sind zwei neue digitale Technologien für PMR Sprach/Daten-Radios. Beide Technologien haben vom ETSI standardisiert wurde. Der DMR ist ein TDMA-System zwei Steckplätze Angebot an Funktionen und Anwendungen (ETSI Standards TS 102 361 und EN 300 113). dPMR ® ist ein FDMA-System bietet die niedrigste Kosten digitale Stimme Lösung und ein ähnlicher Satz von Optionen Repeater und Trunking zu DMR (ETSI Normen, TS 102 490, TS 102 658 & EN 301 166).

beide Normen verwenden 4-FSK-Modulation-Varianten, DMR mit 9600 Bit/s in 12,5 kHz-Kanäle und dPMR 4800bps in 6,25 kHz-Kanäle. Beide Verwenden Sie Stimme Digital codiert mit Fehlerkorrektur bei 3,6 Kbit/s.

Alleinstellungsmerkmale

1. Unterschied des Protokolls Stack

DMR-Protokollstapel angezeigt, wie unten

dPMR Protokoll Stack angezeigt, wie unten

2. den Unterschied zwischen (FDMA) und (TDMA)

ohne zu technisch, die Basic Unterschied zwischen (Frequenz geteilt Multiple Access) FDMA und TDMA (Time Divided Multiple Access) ist die Definition von einem Kanal und wie es verwendet wird (Zugriff). In einer bestimmten Bandbreite FDMA (Z.B. 6,25 kHz) zu einem bestimmten Frequenz (Z.B. 150.000 MHz) wird verwendet, um einen Kanal zu definieren. Grundsätzlich die Möglichkeit Kanäle wurden jahrzehntelang bereitgestellt. In TDMA gilt das gleiche Prinzip in Bezug auf Bandbreite und Frequenz, aber das Signal ist in Zeitschlitze unterteilt ermöglichen, die den Kanal 'extra' Kapazität in der gleichen Bandbreite Z.B. zwei haben 6,25 kHz "gleichwertig"-Kanäle in einem 12.5kHz Kanal. Siehe Diagramm unten für eine Grafische Erläuterung.



bis jetzt, TDMA war mehr Frequenzen effizient Bei breiteren Kanal Abstand's wie 25kHz, wie zum Beispiel, zwei oder drei Benutzer könnte die gleiche Bandbreite als ein FDMA-Kanal-Benutzer zugreifen. Jedoch bei der 6,25 kHz FDMA Schmalbandtechnologie wie dPMR, diese neu entwickelte und 2 Steckplätze 12.5kHz TDMA-Technologie erreichen das gleiche Ergebnis soweit Spektrum Effizienz ist besorgt.

3. Spektrum

sowohl TDMA und FDMA Technologien erreichen die 6,25 kHz Schmalband Fähigkeit über verschiedene Methoden. Der Unterschied ist Das FDMA-System ist eine "echte" 6,25 kHz-Kanal und das TDMA-System bietet Kanal 6,25 kHz "Äquivalenz" über die Zeitfenster in 12,5 kHz Bandbreite. Von die Perspektive, dass 12,5 kHz der aktuellen Schmalband Norm gilt Kanalabstand, dann beide Systeme erreichen, so genannte "doppelt Kapazität". Der Unterschied ist, dass das FDMA-System immer doppelt Kapazität, ob sie mit oder ohne Infrastruktur verwendet wird. Für TDMA, Doppelzimmer Kapazität wird nur erreicht, wenn ein Repeater die Zeitfenster synchronisiert wird und dass zwei Benutzer in demselben Gebiet, sind beim Zugriff auf die gleichen repeater zur gleichen Zeit.

FDMA Digitalmodus


FDMA ist immer doppelte Kapazität, ob in Peer zu Peer oder über einen Repeater.

TDMA - digitale


TDMA mit einem Repeater im Digitalmodus

4. Leichtigkeit/Kosten der Migration von vorhandenen analogen Systeme

der offensichtliche Unterschied ist die einfache Migration von analogen Systemen. Mit DMR weil die TDMA-Slots tätig sind auf der gleichen Frequenz ist die resultierende Infrastruktur ähnlich wie für eine Schmalband FM-System, effektive Senkung der Kosten für Systeminfrastruktur. Im Grunde brauchen Sie nur einen Repeater, eine Antenne und eine einfache Duplexeinheit als in der Abbildung unten gezeigt.


TDMA DMR System Darstellung

vergleichen Sie dies mit Infrastruktur für eine FDMA dPMR System. Als beide 6,25 kHz müssen Sub Kanäle gleichzeitig, zwei in Betrieb Repeater (eine für jede Sub-Channel 6,25 kHz) sind erforderlich und teuer Kombination von Anlagen für mehrere Frequenzen die einzelne Base zu teilen Bahnhof/Repeater Antenne, wie unten dargestellt.


FDMA dPMR System Darstellung

FDMA Infrastrukturkosten sind deutlich höher als für 2 Steckplätze TDMA DMR. Zusätzlich werden die Verluste der zusätzlichen Combiner erfordern zusätzlichen RF-Endstufen, die übertragene Leistung beizubehalten Ebene und damit die Abdeckung.

zusammenfassen, 2 Steckplätze TDMA DMR macht effiziente Nutzung der teuren Infrastruktur und vereinfacht die Migration. Im Vergleich zu FDMA, ermöglicht 2 Steckplätze TDMA 6,25 kHz Effizienz bei gleichzeitiger Reduzierung zu erreichen Investitionen in Repeater und kombinieren-Ausrüstung. Ein Großteil der Ausrüstung kombinieren verwendet in der früheren analogen FM System kann wiederverwendet werden, von einem neuen DMR-Netzwerk.

5. Portable Akkulaufzeit Shift

A DMR Portable erhält 40 % längere Akku Leben als ein analoger FM-tragbar zu verlagern.

A DMR portable erzielt 20 % größeren Akku Leben als ein dPMR zu verlagern / NXDN / NexEdge tragbar.

Subscribe

Jetzt Online

Online